Ponyliebe

Über mich

DSC05090Hallo ihr Lieben,

ich bin Ann-Christin, das Ponymädchen, dass sich hinter Ponyliebe verbirgt 😉 Ich bin Ende 20 und Vollblutpädagoge, sowie Pferdefotografin.

Ganz oft schon ist mir aufgefallen, dass ich heimlich immer und überall clickere, auch meine Arbeitskollegen..hihi. Das Clickern hat mich einfach voll im Griff! Genau deshalb ist es auch das Hauptthema dieses Blogs hier. Auf Ponyliebe erkläre ich dir, wie du eine auf Vertrauen, Harmonie und Freundschaft basiendere Beziehung zu deinem Pferd aufbauen kannst – und das ganz ohne Druck oder Zwang! Du hast noch nie mit positiver Bestärkung gearbeitet? Tja, leider haben wir es ja früher fast alle anders gelernt, aber keine Sorge. Ich habe für dich den ultimativen Einstiegsguide ins Clickertraining geschrieben. Der erklärt dir, worauf du achten musst, was du vor Beginn alles tun musst und wie du den Start aufziehst. Du kannst ihn dir hier herunterladen – einfach zum Newsletter anmelden (rechts in der Sidebar) und los geht’s!!!

DSC05041

Ich selbst bin seit meiner Kindheit mit dem Pferdevirus infiziert, schon als ganz kleiner Stöpsel wollte ich immer zu den Ponys gehen und einfach nur in ihrer Nähe sein. Reitunterricht durfte ich mit 9 Jahren beginnen. Seitdem sah man mich nur noch bei Pferden 😉

Im Moment besitze ich kein eigenes Pferd, aber ich habe die Möglichkeit meine Zeit mit Rán zu verbringen, der tollsten Isländerstute auf der ganzen Welt, die mich mit ihrem Dickkopf in den Wahnsinn treiben kann, aber der ich gleichzeitig mein Umdenken in Bezug auf den Umgang mit Pferden verdanke. Rán hat eine großartige Besitzerin, die mich alles machen lässt und auch diesen Blog voll unterstützt. Vielen lieben Dank, Claudia – ich weiß es sehr zu schätzen <3

(Visited 1.557 times, 1 visits today)

2 Kommentare

  1. Andy

    Hi Ann-Christin,
    ich habe mich jetzt bei dir ziemlich ausführlich umgesehen und auch dein Ebook gelesen. Bisher hatte ich Clickern immer nur mit Hunden in Verbindung gebracht, aber ich bin sehr neugierig, wie mein Hafi und ich uns schlagen. Den richtigen Clicker habe ich schon, Möhrenscheiben sind als Belohnung und Äpfel als Jackpott gefunden, also kann es im Prinzip los gehen =)
    Das einzige, was mir noch fehlt ist ein Target. Leider habe ich dafür noch nix gefunden, was mich vollständig überzeugt. Die entsprechenden Produkte bei Amazon von Dogsline kommen mir so klein vor. Deswegen meine Frage an dich:
    Wo hast du die XXL Fliegenklatsche her? Die gefällt mir bisher am besten, habe aber noch nirgends eine gefunden…
    Ich bin gespannt auch deine Antwort.
    Lange Grüße,
    Andy

    Antworten
    1. ponyliebe (Beitrag Autor)

      Hallo Andy, ich habe die XXL Klatsche entweder von Ebay oder von Amazon. Habe sie aber auch schon öfter in so 1Euro Läden hier in der Stadt gesehen 🙂 Sonst: Waschlappen ausstopfen und an einen Stock befestigen! Viel Freude beim clickern mit deinem Hafi!
      LG

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.