Ponyliebe

Weihnachtsgeschenke für Islandfreunde

die besten GeschenkideenIm Netz gibt es ja nun schon einige tolle Weihnachtswunschzettellisten für Pferdefans – zum Beispiel bei Herzenspferd. Aber was definitiv noch fehlt, ist eine Liste rund um das Islandpferd. Deswegen habe ich für euch mal die schönsten Sachen gesammelt, die ihr selbst verschenken oder auf euren eigenen Wunschzettel schreiben könnt.

Kleinigkeiten

 

Immer wieder braucht man kleine Geschenke – sei es für den lieben Boxennachbarn, oder den lieben Mitoffenstaller, oder die Reitbeteiligung, den Pferdebesitzer, demnStallbesitzer, für Einsteller, für liebe Schulfreunde und Co. Da das oft die kniffligsten Geschenke sind, man will ja schließlich keinen Quatsch schenken, habe ich euch hier schon mal ein paar Dinge gesammelt. Kombiniert mit einer leckeren Tafel Schoki, einer Tüte selbstgemachten Plätzchen oder Pralinen ergibt sich eine schöne Aufmerksamkeit, über die sich jeder freuen wird!

Keksausstecher

Winterzeit ist Plätzchenzeit – da kommt doch ein Keksausstecher* genau richtig. Dieser hier macht Einhornkekse <3

Schlüsselanhänger

Neu seit diesem Jahr sind die schicken kleinen Anhänger des Szene Startups #Soulhorse. Dort gibt es nicht nur eine Ponyliebe Marke, sondern auch eine ganze  „Tölt Edition“ – solche Marken sind doch auch eine super Idee für das diesjährige Stallweihnachtsgeschenk!

Trainingstagebuch

Wie wäre es mit einem pinken Trainingstagebuch (es gibt auch neutralere Farben 😉 ) für den Stallschrank? Damit haben alle Reiter den Überblick, was das Pferd die Woche schon erlebt hat, oder wie es an bestimmten Tagen drauf war. Wir führen so etwas immer und es hat uns schon oft gut geholfen 🙂

(c) Pferdeliebe

(c) Pferdeliebe

Lesestoff

Ein Must-Have auf jedem Wunschzettel von mir sind neue Bücher. Fachliteratur und Belletristik aller Art 🙂 Jetzt im Winter ist noch dazu die Zeit des Jahres, wo genug dunkle Stunden übrig sind, um sich weiterzubilden und in neue Sichtweisen hineinzuschnuppern. Gerade reittechnisch können wir Isireiter uns gar nicht genug umschauen, wenn wir neue Wege gehen  und unsere Ponys gesund erhalten wollen! Hier ist ein Auszug meines aktuellen Lesestapels, sowie dem Inhalt meines Wunschzettels 😉

Anja Beran – Der Dressursitz*

In bildhafter Darstellung gibt die Anja Beran Tipps und Ratschläge, um dem Pferd harmonisch in seinen Bewegungen zu folgen und den Körper effektiv einzusetzen. Sie gibt Hilfestellung, um individuelle Schwächen beim eigenen Sitz zu verstehen und zu beheben. Dazu gibt es auch ein extra Kapitel mit der Physiotherapeutin und Tänzerin Fr. Brod. Ich habe bisher nur kurz reinschnuppern können, aber eine Übung habe ich direkt ausprobiert und das war richtig richtig toll!

Mark Rashid – Denn Pferde lügen nicht*

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher! Ich habe es zum Geburtstag bekommen und regelrecht verschlungen. Mark Rashid erklärt sein Verständnis vom Prinzip des sanften Führers und warum aus seiner Sichtweise Dominanz im Pferdetraining keinen Sinn macht. Nicht umsonst wird dieses Buch immer wieder empfohlen, es ist einfach so wahr und bietet sehr sehr viele Denkanstöße 🙂 

Nina Steigerwald – Agility mit Pferden*

Agility mit Pferden ist eine junge, vielseitige Sportart. Hier geht es um Gesundheit und Lebensfreude durch Spaß an gemeinsamer Bewegung. Mensch und Pferd jeden Alters bewältigen als Team einen Parcours aus unterschiedlichsten Hindernissen. Wie das genau geht, warum das so viel Spaß macht und was es dir und einem Pferd bringt, verrät dir das Buch von Nina Steigerwald (die ganz nebenbei auch tolle Kurse gibt).

Babette Teschen – Praxiskurs Bodenarbeit*

Jeder Pferdebesitzer wünscht sich mit seinem Pferd ein harmonisches Miteinander – vertrauensvoll und partnerschaftlich. Übungen an der Hand eignen sich perfekt dafür, die Beziehung zum Pferd zu verbessern und neue Aufgaben stressfrei und gut gelaunt zu erlernen. Die erfahrenen Pferdeausbilderinnen Babette Teschen und Tania Konnerth zeigen Wege auf und geben Anregungen, die nicht schematisch Lektionen vermitteln, sondern bei der Beziehungsarbeit mit Pferden helfen. Tipps, bei denen es nicht darum geht, wie man sich am besten beim Pferd durchsetzen kann, sondern die auf ein Miteinander zielen und die zu motivierten und fröhlichen Pferden führen.

Viviane Theby – Pferde gymnastizieren mit dem Clicker*

Viviane Theby stellt in diesem Nachfolgerband von „Clickerfitte Pferde“ Übungen vor, bei denen dem Pferd mit Hilfe des Clickers einzelne Muskelgruppen verständlich gemacht werden können und diese gezielt trainiert werden. Damit erfolgt eine ganzheitliche Gymnastizierung bereits vom Boden aus, die das Pferd perfekt aufs Reiten vorbereitet oder auch für Zwischendurch immer wieder gut geeignet ist.

Auch die liebe Tanja von Tash-Horse-Experience hat eine tolle Leseliste zusammengefasst 🙂

Kleidung

Wenn es um Kleidung rund ums Islandpferd geht, habe ich ganz klare Favoriten:

Tölta Deluxe

Tölta Deluxe – die kreativste Marke mit der größten Liebe zum Detail. Die Kartons sind so schön verziert und die Produkte sind alle von Hand bedruckt. Die Liebe dahinter und der hohe Qualitätsanspruch merkt man an jedem einzelnen Teil. Aktuell kann ich euch vor allem die tolle neue Sweatjacke „Pink“ empfehlen, die meine neue große Liebe ist:

pink-31

(c) Tölta Deluxe

Herr Pferd

Ebenso toll ist die Kleidungslinie von Herr Pferd, am allermeisten liebe ich den schönen Sweater mit Islandflagge <3

herr pferd

(c) Herr Pferd

Islandpulli

Für einen waschechten Islandfan darf ein Islandpulli nicht fehlen. Einer aus kratziger Schafwolle, mit schicken Töltermuster und tollen Eigenschaften (atmungsaktiv, super warm, wasserabweisend). In der Facebookgruppe „Handarbeiten rund ums Islandpferd“ findet ihr einige tolle Strickerinnen, die euch euren Traumpulli anfertigen – besonders empfehlen kann ich Hicke und Shiona. Von beiden habe ich so herrliche Pullis bekommen!

(c) Shiona Rizza

(c) Shiona Rizza

Wer selber stricken kann, kann in den Gruppen auch Anleitungen und Ideen finden 🙂

DIY

 

Flechtbox

Wer etwas kreatives verschenken möchte, oder gerne geschenkt bekommen möchte, dem empfehle ich die Flechtbox von Herr Pferd. Ich habe alle drei ausprobiert – das Halfter to go, das umflochtene Halfter, sowie einen Strick und kann euch von allen das selbst umflochtene Halfter am allermeisten empfehlen! Das Muster ist machbar und das Endprodukt so wunderschön, findet auch Rán:

NIK_7158_web

Flechtprodukte

Selber kreativ werden ist nicht gut? Lieber andere kreativ sein lassen?

Wie wäre es dann mit einem tollen Flechtprodukt von Herr Pferd? Ich liebäugele ja mit diesen wunderschönen geflochtenen Zügeln. Wie ihr wisst, habe ich inzwischen fast das gesamte Sortiment der lieben Vanessa im Auto (dem besseren Stallschrank) und kann es euch wirklich alles uneingeschränkt empfehlen! Nicht nur werde ich immer wieder auf meine schönen Sachen angesprochen, sondern sie sind allesamt top verarbeitet, absolut pflegeleicht und sicher bei der täglichen Arbeit.

12318505_10154305233140278_653722403_o

(c) Herr Pferd

12336309_10154305232885278_1868661759_n

(c) Herr Pferd

 

Fürs beste Pony

Naja, sind wir mal ehrlich. Irgendwie kauft jeder Reiter am Ende was fürs Pony, oder nicht? Zwei wirklich sinnvolle, wenn auch größere Investitionen (und damit doch perfekt für ein Weihnachtsgeschenk), mit denen ihr beide glücklich werdet, sind das Barebackpad*, sowie der neue Equi-Zaum.

Barebackpad

Das Barebackpad könnt ihr zum Beispiel hier kaufen. Es ist anatomisch geformt, hat eine  Anti-Rutschunterseite, eine Trageschlaufe und eine sehr guter Passform. Die Oberseite dieses Reitpad ist aus echtem Leder. Die Unterseite besteht aus Neopren. Neopren ist druckbeständig, wasserabweisend und schlagabsorbierend, daher bietet dieses Bareback Pad höchsten Komfort für Pferd und Reiter. Obendrauf gibt es das Pad in so vielen schönen Farben. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche ich nun nehmen soll – lila, grün, doch klassisch schwarz? Ach…

bordeaux_1_2

(c) Procavallo

bordeaux_violett_marine_2(1)

(c) Procavallo

Equi-Zaum

Der Equi-Zaum ist eine neue Erfindung der Marke „Deine Leine“. Es ist ein Kappzaum, den es in einer Basis und einer Deluxe Edition gibt. Neu sind die beliebig verstellbaren Riemen, so dass man den Zaum perfekt ans Pferd anpassen kann – das ist ja gerade bei Islandköpfen sonst echt ein Problem! Bei Rán jedenfalls sind die Stirnriemen Immer zu klein, müssen also ab, aber der Rest des Kappzaums rutscht gerne zu nah ans Auge ran und das Eisen steht immer ab. Ein Graus. Ich habe uns daher einen Equi-Zaum Deluxe gegönnt – als Maßanfertigung für 5 Euro Aufpreis. Die Deluxe Version bringt u.a. auch verschiedene Formen des gebisslosen Reitens mit – für uns also doppelt gemoppelt, denn Claudia wollte eh eine solche kaufen. Perfekt. Kommt natürlich in rosapink 😉

(c) Deine Leine

(c) Deine Leine

Einzigartige Erinnerungen

 

Fotoshooting

Die hätte doch jeder gerne, oder? Im Winter, wenn die Isis zu Schlammmonstern werden, deren ursprüngliche Farbe kaum zu erkennen ist, noch viel mehr 😀 Wie wäre es daher mit einem professionellen Fotoshooting bei einem Pferdefotografen? Bei allen kann man Gutscheine kaufen, die sowohl Verwandte glücklich machen, die ein einfaches Geschenk für dich suchen oder auch dir ein leicht zu bekommendes Geschenk verschaffen, dass jeden Beschenkten ganz sicher unendlich glücklich machen wird.

 

Wie ihr wisst, bin ich selbst auch Fotografin und kann natürlich meine Gutscheine empfehlen 😉 Ich fahre Deutschandweit und komme im nächsten Jahr zum Beispiel sicher nach Paderborn und auch nach Hamburg. Gerne kannst du einen weiteren Ort für einen Sammeltermin festlegen 🙂

ponyliebe_gutschein_Screenbook

Fotogeschenke

Neben einem Gutschein für ein Shooting ist es auch immer schön ein Fotogeschenk zu verschenken. Deine Freundin oder Mama oder wer auch immer hat tolle Bilder aus diesem Jahr? Überrasche sie doch mit einer bedruckten Tasse oder einem schicken, personalisierten Kalender für 2016 🙂

Na, da sind doch jetzt einige Ideen dabei, wie man uns Islandpferdemenschen glücklich machen kann, oder nicht? Habt ihr noch mehr Ideen? 

(Visited 1.480 times, 2 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.