Ponyliebe

Pferdige Ikea Hacks – Teil 3 : Clickerbedarf

„Alltagsgegenstände aus dem Möbelhaus“ und wie ich sie für den Stall verwenden kann.

Weiter geht es mit den Hacks aus Möbelhäusern, Baumärkten und Co für den Stall. Im heutigen Teil fokusiere ich mich auf Gegenstände, die man wunderbar für Bodenarbeit, Clickertraining oder auch für Gelassenheitstraining einsetzen kann. Vorweg schon mal eins: Gerade weil es für diese Bereiche nur wenig Angebot der gängigen Pferdemarken gibt, ist der allgemeine Bodenarbeiter sehr erfinderisch und wahnsinnig gut im Zweckentfremden! Daher habe ich mich dazu entschlossen, diesen Teil auf zwei Blogartikel aufzuteilen, sonst bist du völlig erschlagen von so viel Zeug – den ersten Teil zum Thema Gelassenheitselemente findest du HIER 😉

3. Teil – Alles rund ums Clickern/Bodenarbeit

 

Ich verrate dir etwas: Hast du einmal mit dem Clickern angefangen, kannst du nicht mehr normal einkaufen gehen. Egal wo – Möbelhaus, Baumarkt, Supermarkt, Discounterwochenangebote. Plötzlich gibt es überall so schöne Ideen – das ist gaaaanz gefährlich für deinen Geldbeutel! Im Folgenden nenne ich dir ein paar nette Spielereien, die ich dir nur wärmstens empfehlen kann – und wenn du immer nur ab und ein ein Teil davon mit in den Einkaufskorb legst, fällt es auch fast nicht auf, ich verspreche es 😉

Möbelhaus:

  • Das TRÄNING Jonglierset für 24,99 von Ikea (zu finden in der Kinderabteilung – passt doch hervorragend zu Clickerpferden, oder 😉 ) liefert drei Kegel, zwei Ringe und drei kleine Bälle. Hier ist also ein Miniset Grundausrüstung vorhanden zum Apportieren, Aufräumen, Werfen, Fangen, Targettraining…und das aus sehr guter Qualität – da aus Kunststoff mit Stoffüberzug sollte es auch den Stall lange überleben. Praktischerweise ist gleich noch ein Netzbeutel dabei, so dass alles blitzschnell aufgeräumt und verstaut ist!

 

  • Kindertunnel BUSA (14,99) – kann als Hindernis benutzt werden. Ich kann mir aber gut vorstellen hier eine kombinierte Übung zu erarbeiten: Hund krabbelt durch und Pferd springt drüber.

 

  • – in kleiner gibt es einen Kinderkorb namens KUSINER für 5,99, der auch sehr vielfältig ist: Hindernis, Slalom“stange“, Aufbewahrung anderer „Spielzeuge“

 

  • LILLA Töpfchen für 1,99 das Stück – die kleinen Töpfchen werden ja meistens als Cavalettihalter genutzt, sie können aber auch ein Ersatz für Pylonen sein – zumindest für die Übung WWYLM nach Kurland eignen sie sich hervorragend – und wer sie eh am Stall hat, hat meist auch gleich mind. 8 – also perfekt!

Lesetipp: Was man sonst noch alles mit den Töpfchen anstellen kann, habe ich hier  zusammengefasst!

  • Stuhlkissen (beispielsweiseCILLA 3,99 vonIkea): EinStuhlkissen ist sehr weich und daher nicht gut geeignet, wenn du die Matte benutzt, um dein Pferd ruhig und balanciert darauf stehen lassen willst. Dafür ist sie aber gut geeignet zum Apportieren und alsTargetpunkt – sei es fürMattentraining oder um andere Targets zu kontrollieren

 

  • Tischsets aller Art (besonders die aus glattem Plastik wie LJUDA für 0,99) eignen sich ebenfalls für Mattentraining: Enormer Vorteil hier – sie gehen zum einen sehr schwer kaputt und sind zum anderen immer schnell gereinigt! Durch das glatte Plastik und die dünne Fläche fällt es einem Pferd schwer, das Tischset mit dem Maul aufzunehmen. Wenn du also darauf achten möchtest, dass dein oral fixiertes Pferd keinen Anreizpunkt bekommt, könnte diese Variante interessant sein!

 

Spielzeugladen

Alternativ kann man natürlich auch im örtlichen Spielzeugladen des Vertrauens auf die Suche gehen. Der ist ein wahres Paradies für Clicker menschen ponys. Hier könnten folgende Dinge in den Warenkorb wandern:

  • Pylonen: Mit den Pylonen kannst du Apportieren üben, sie umschubsen und aufstellen lassen. Außerdem kannst du Führübungen damit aufbauen. Oder Slaloms. Ebenso kannst du sie beim Longieren nutzen und so deinem Pferd den Weg visualisieren. Außerdem kannst du dein Pferd einen Tauchring auf eine Pylone auffädeln lassen.

 

  • Tauchringe: Eignen sich ganz herrlich zum Apportieren, Aufräumen, Schmeißen, Auffädeln – oder runterfädeln von einer Pylone…da sie aus Gummi sind, sind sie nahezu unkaputtbar.

 

  • Bälle: Diese Kindergummibälle mit Film-/Buchmotiven platzen nicht, sondern werden nur platt! Eignen sich ganz herrlich zum Pferdefussball oder sonstigen Schabernack. Kann man auch mal auf der Koppel liegen lassen zur Selbstbeschäftigung!

 

Supermarkt

Auch im Supermarkt finden sich immer wieder Dinge, die man erstaunlich gut fürs Clickern einsetzen kann.

  •  Gymnastikbälle – ich habe meinen bei Aldi gekauft, aber prinzipiell hat jeder Discounter so zweimal im Jahr Fitnesswoche und bietet dann zwei unterschiedliche Größen an. Sonst gibt es die Bälle natürlich das ganze Jahr online, in Kaufhäusern oder in Läden für medizinischen Bedarf. Der Vorteil an diesen Bällen ist, dass sie nicht platzen, sondern ihnen nur die Luft ausgeht. Aufpassen, dass das Pferd nicht hineinbeißt, solltest du trotzdem 😉 Mit den Bällen kann man ganz herrlich Pferdeball spielen:

 

  • Fliegenklatschen: Mein allerliebstes Lieblingstarget ist eine XXL-Fliegenklatsche. Neben diesen gehen auch Tenbisbälle auf Stöckchen ganz gut. Aber für mich schlägt nichts diese Klatsche <3

DSC05118

 

 

  • Regenschirm: Auch ein  ganz toller Gegenstand und so multifunktional 😉 Schützt dich vor Regen – und wenn du damit Schrecktraining mit deinem Pferd gemacht hast, dann schützt er dich auch beim Spazierengehen mit dem Pony. Denn dann hat es keine Angst vor diesem gruseligen Troll 😀 Neben Desensibilisierung kann man mit Regenschirmen auch Knistergassen aufbauen oder unheimliche Geräusche erzeugen.
DSC05134

Rán ist das alles egal inzwischen 🙂

 

Baumarkt

  • Grasteppiche: Zum einen zum „Teppich ausrollen“, zum anderen kann man sie gut als Antirusch-Belag benutzen, beispielsweise auf einem Podest oder auf den oben genannten Hockern. Natürlich kann man dafür auch kleine Teppiche aus Möbelhäusern verwenden. Mit beiden Varianten kann man auch ein Mattentraining etablieren.

Lesetipp: Wie geht eigentlich dieses Teppich ausrollen? Sabine erklärt und zeigt es dir!

  • Baumaterialien: Natürlich findest du hier auch alle Materialien, die du zum Bauen eines Podests, einer Wippe, etc brauchst.
  • Waschmaschinenmatten eignen sich auch hervorragend fürs Mattentraining. Vorteil hier ist: Sie sind sehr stabil und rutschfest und damit auch gut für schwerere Pferde geeignet! (So ein Kaltihuf auf einem Tischset geht ja auch nicht 😉 ) Diese Matten gibt es im Baumarkt oder auch im Elektromarkt – eben bei den Waschmaschinen. Diese Matten sind nicht allzu teuer und äußerst robust.

 

Hundeladen

  • Hundespielzeug ist supertoll zum Apportieren geeignet – das ist wirklich reißfest und somit auch sicher für oral fixierte Ponys wie Rán

 

  • im Hundeladen gibt es auch immer Clicker aller Art – Sabine hat hier mal alle Clickersorten durchgetestet, so dass du schon eine Vorauswahl treffen kannst

 

  • Außerdem finden sich da auch Leckerlibeutel 🙂

Du siehst – ganz schön viel, was man so kaufen kann und haben muss  Ganz bestimmt kann man diese Liste auch noch um etliche Dinge erweitern – oder? Sag mir doch, was dein Einkaufstipp fürs Clickern ist!

 

 

(Visited 1.738 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.